Alle vier Jahre führt der Verband Wohneigentum den Bundeswettbewerb durch. „Wohneigentümer – heute für morgen aktiv“ lautet der Titel im kommenden Jahr. Dabei wird auch 2020 wieder die ganze Vielfalt der Siedlungen im Land dokumentiert. In Vorbereitung darauf veranstaltet der Verband Wohneigentum Baden-Württemberg bereits dieses Jahr einen eigenen Landeswettbewerb. Bis zum 31. März sind alle […]

Der Verband Wohneigentum Baden-Württemberg sieht die geplante Einführung des Bestellerprinzip beim Immobilienkauf kritisch. Landesgeschäftsführer Roland Schimanek nahm nun dazu in den Badischen Neuesten Nachrichten Stellung. Ein Vorschlag von Bundesjustizministerin Katarina Barley geht derzeit durch die Presse: Das sogenannte Bestellerprinzip soll bald auch für Haus- und Wohnungskäufe gelten. Für Vermietungen gilt dieses Prinzip bereits seit mehr […]

Im süddeutschen Raum ist die Energieversorgung bis zum Jahr 2025 gesichert. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag des baden-württembergischen Umweltministeriums, die Mitte Februar veröffentlicht worden ist. Sie ist hier einsehbar. Noch im vergangenen Sommer wurde die Versorgungssicherheit Deutschlands in puncto Strom stark in Frage gestellt: „Die Kraftwerkskapazitäten in der Europäischen Union schmelzen dahin“, […]

Eine der Kernkompetenzen des Verbands Wohneigentum Baden-Württemberg ist die Gartenberatung.

Dem Landtag liegt ein Antrag auf Senkung der Grunderwerbsteuer vor. Der Verband Wohneigentum nimmt dazu Stellung. Harald Klatschinsky, Landesvorsitzender des Verbands Wohneigentum Baden-Württemberg, machte bei dieser Gelegenheit die Position des Verbands Wohneigentum deutlich. Schließlich fordert der Verband „seit vielen Jahren, die Rahmenbedingungen für das selbstgenutzte Wohneigentum zu verbessern“.

Abfall vermeiden, Ressourcen schonen, bewusster konsumieren – das sind für die meisten Mitglieder im Verband Wohneigentum wichtige Ziele. Anlässlich der „Europäischen Woche der Abfallvermeidung“ im November 2018 veranstaltete der Verband Wohneigentum einen eigenen Wettbewerb. Unter dem Motto „Raus aus der Wegwerfgesellschaft“ wurde nach Ideen und kreativen Tipps gefragt. Mit hoher Beteiligung und interessanten Ergebnissen.

Seit über siebzig Jahren begleitet diese Zeitschrift inzwischen schon die Mitglieder im Verband Wohneigentum: Das Magazin „Familienheim und Garten“ ist aus dem Alltag der meisten Mitglieder nicht wegzudenken. Immer beliebter wird inzwischen auch die digitale Ausgabe.

Im Notfall können wenige Minuten über Leben oder Tod entscheiden: Wenn die Feuerwehr oder der Rettungsdienst die Hausnummer nicht auf Anhieb findet, kann es schnell zu spät sein. Dass die Helfer auf eine gut sichtbare Hausnummer angewiesen sind, versteht sich eigentlich von selbst. Dennoch halten sich viele Wohneigentümer immer noch nicht an die einfachsten Regeln.

Wenn der Sommer vorbei ist, können wir endlich wieder Wasser sparen. Aber auch im Spätherbst und im Winterbrauchen Pflanzen Feuchtigkeit! Vor allem immergrüne Pflanzen, Gehölze und Stauden in Kästen oder Kübeln bleiben in vielen Gärten zu trocken. Was muss man beim Wässern beachten?

Der Mensch braucht Menschen um sich herum. Das mag eine Binsenweisheit sein, ist aber nicht immer leicht zu bewerkstelligen. Je älter man wird, desto schwieriger wird es, Kontakte aufrecht zu erhalten. Das Ergebnis ist häufig Alterseinsamkeit. Das muss nicht sein – weil es andere Wege gibt. Genau die werden jetzt gesucht: Unser Partner, die BAGSO, […]