Nebenkosten nicht vergessen! Der Traum von den eigenen vier Wänden wird getrübt, wenn plötzlich unerwartete Kosten auftauchen, mit denen man gar nicht gerechnet hat. Baugenehmigung, Grunderwerbsteuer, Notar- und Eintragungskosten – beim Kauf oder Neubau einer Immobilie entstehen nicht unerhebliche Nebenkosten. Planen Sie diese üblichen Nebenkosten unbedingt beim Kauf mit ein, rät Helmut Weigt, Finanzexperte beim […]

Anzahl der PV-Anlagen im Aufwärtstrend / Verband Wohneigentum Baden-Württemberg plädiert für Erleichterungen bei Errichtung privater Solarstromanlagen Das baden-württembergische Umweltministerium hat jetzt den aktuellen Monitoring-Bericht zur Energiewende in Baden-Württemberg vorgelegt. Erarbeitet wurde er vom Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW). Dargestellt werden vor dem Hintergrund der Versorgungssicherheit die Entwicklung der erneuerbaren Energien und des konventionellen […]

versicherung winterschaeden

Feuchtes Mauerwerk, berstende Wasser- oder Heizungsrohre, überlastete Dächer: Der Winter kann erhebliche Schäden nach sich ziehen. Diese Versicherungen helfen, den Schaden zu begrenzen: Wohngebäudeversicherung Zahlt in der Regel Schäden, die durch Feuer, Hagel, Sturm und Leitungswasser entstanden sind. Frostschäden sind mitversichert. Leitungen im Außenbereich sind nur abgedeckt, wenn dies ausdrücklich in der Police steht. Versicherung […]

Sanierung, Einbruchschutz und spannende Rechtsthemen Mit seinen Kooperationspartnern bietet der Verband Wohneigentum in der Vortragsreihe „Forum Wohneigentum“ auch im Jahr 2020 wieder interessante Themen rund ums Eigenheim für alle interessierten Eigentümer. Neu hinzugekommen sind neben Vorträgen zu Erb- und Nachbarschaftsrecht nun auch die Themen „Energieeffiziente Sanierung im Bestand“ sowie „Einbruchschutz“. Bernd Bosan, Dipl. Ing. Architekt, […]

tag-des-ehrenamt

Verband Wohneigentum begrüßt Gründung der „Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt“ Am 5. Dezember war Tag des Ehrenamts.  Der Verband Wohneigentum Baden-Württemberg möchte diese Gelegenheit nutzen, sich von Herzen für den freiwilligen Einsatz vieler seiner Mitglieder zu bedanken. Wir möchten auch weiterhin dieses bürgerschaftliche Engagement stärken und begrüßen deshalb ausdrücklich die Initiative der Bundesregierung, die […]

mauer nachbarschaftsrecht

Unser heutiger Rechtstipp betrifft das Nachbarschaftsrecht: Wer ist zuständig für die Pflege und die Instandhaltung der Mauer zwischen zwei nachbarlicher Grundstücke? Muss der Eigentümer die Seite zum Nachbarn selbst pflegen – also verputzen, streichen und dergleichen? Muss er das von seinem Grundstück aus durchführen? Das hat sich eines unserer Mitglieder gefragt. Über unseren Rechtsberater Dr. […]

Endlich eingezogen ins neue oder frisch renovierte Haus? Da ist die Freude groß – aber manchmal nur von kurzer Dauer. Beispielsweise wenn sich bald nach der Abnahme Schimmel in den Ecken bildet, Rohre lecken oder die Fenster nicht dicht sind. Der Verband Wohneigentum weiß um solche Probleme. Deshalb stellt er seinen Mitgliedern regelmäßig aktuelle Tipps […]

„Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum …“ – so beginnt eines der bekanntesten Weihnachtslieder. Doch was genau steht denn da eigentlich im Wohnzimmer? Als Weihnachtsbaum werden verschiedene Tannen- und Fichtenarten angeboten. In den letzten Jahren hat sich zwar die Nordmanntanne immer stärker durchgesetzt, doch je nach Verwendungszweck behalten die anderen Arten weiterhin ihre Attraktivität. Nadelhölzer – Eigenschaften […]

Delegierte aus ganz Baden-Württemberg, zahlreiche Ehrengäste, prominente Redner aus Politik und Wissenschaft: Der Landesverbandstag 2019 in der Badnerlandhalle in Karlsruhe hatte nicht nur verbandsinterne Arbeit im Gepäck. Im öffentlichen Teil hat sich wieder einmal gezeigt, dass das Thema Wohneigentum in vielerlei Hinsicht hochaktuell ist und viele spannende Fragen zu diskutieren sind. Hier ein paar Eindrücke, […]

Sven Goerlitz Gartenberatung

Drei Fragen an Gartenberater Sven Görlitz zu Frost- und Trockenschäden in der kalten Jahreszeit Die weit verbreitete These, dass Gartenpflanzen im Spätherbst und im Winter in den meisten Fällen erfrieren, stimmt so nicht. Hauptsächlich vertrocknen die Pflanzen nämlich um diese Jahreszeit. Sven Görlitz, Gartenexperte beim Verband Wohneigentum Baden-Württemberg, erklärt, was es mit der sogenannten „Frosttrocknis“ […]