Das müssen Sie beim Hauskauf schon vorab bedenken Unerwartete Kosten trüben die Freude über die eigenen vier Wände. Oft rechnet man zunächst nicht damit, dass mit Baugenehmigung, Grunderwerbsteuer und Notarkosten sich beim Kauf oder Neubau einer Immobilie eine erhebliche Summe an Nebenkosten zusammenkommt. Deshalb rät unser Finanzexperte Helmut Weigt: Planen Sie diese üblichen Nebenkosten unbedingt […]

meldepflicht photovoltaikanlagen

Alle Hausbesitzer, die mit einer Photovoltaikanlage auf dem eigenen Dach Strom aus Sonne gewinnen, müssen sich nun zentral online registrieren. Diese Meldepflicht für Photovoltaiksolaranlagen gilt nicht nur für Besitzer neuer Solarstromanlagen, sondern auch für Eigenheimbesitzer, die ihre Anlage bereits bei der Bundesnetzagentur gemeldet haben. Zum 31. Januar 2019 wurde dafür von der Bundesnetzagentur das sogenannte […]

Sven Görlitz ist unabhängiger Gartenberater beim Verband Wohneigentum Baden-Württemberg. Ihn erreichen derzeit viele Anfragen zu vertrockneten Rasenflächen. Was können Gartenbesitzer tun, deren Rasen durch Trockenheit gelitten hat? Görlitz: Umdenken. Natürlich hat ein gepflegter und sattgrüner Rasen seine Berechtigung im Garten. Optisch bietet er eine ruhige Fläche und bringt so angrenzende Staudenpflanzungen besser zur Geltung. Bei […]

Aktion im Rahmen des Karlsruher Klimafrühlings: Naturnahe Gärten: Vorträge und Führungen Am Donnerstag, dem 23. Mai, von 17:00 bis 20:00 Uhr beim Bezirksverband der Gartenfreunde Karlsruhe e.V., Schwetzinger Str. 119, 76139 Karlsruhe Naturnahe Gartengestaltung, Biodiversität und die Anpassung des Gartens an die Klimaveränderung sind die Themen, um die es auf dem Gelände der Gartenfreunde geht. […]

Alle vier Jahre führt der Verband Wohneigentum den Bundeswettbewerb durch. „Wohneigentümer – heute für morgen aktiv“ lautet der Titel im kommenden Jahr. Dabei wird auch 2020 wieder die ganze Vielfalt der Siedlungen im Land dokumentiert. In Vorbereitung darauf veranstaltet der Verband Wohneigentum Baden-Württemberg bereits dieses Jahr einen eigenen Landeswettbewerb. Bis zum 31. März sind alle […]

Der Verband Wohneigentum Baden-Württemberg sieht die geplante Einführung des Bestellerprinzip beim Immobilienkauf kritisch. Landesgeschäftsführer Roland Schimanek nahm nun dazu in den Badischen Neuesten Nachrichten Stellung. Ein Vorschlag von Bundesjustizministerin Katarina Barley geht derzeit durch die Presse: Das sogenannte Bestellerprinzip soll bald auch für Haus- und Wohnungskäufe gelten. Für Vermietungen gilt dieses Prinzip bereits seit mehr […]

Im süddeutschen Raum ist die Energieversorgung bis zum Jahr 2025 gesichert. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag des baden-württembergischen Umweltministeriums, die Mitte Februar veröffentlicht worden ist. Sie ist hier einsehbar. Noch im vergangenen Sommer wurde die Versorgungssicherheit Deutschlands in puncto Strom stark in Frage gestellt: „Die Kraftwerkskapazitäten in der Europäischen Union schmelzen dahin“, […]

Eine der Kernkompetenzen des Verbands Wohneigentum Baden-Württemberg ist die Gartenberatung. Da liegt es auf der Hand, dass bei den vielfältigen Veranstaltungen, die der Verband Wohneigentum zum Thema Gartenberatung anbietet, kein relevantes Thema ausgelassen wird. Schließlich verfügt der Verband über einen hauptamtlichen Gartenberater!

Dem Landtag liegt ein Antrag auf Senkung der Grunderwerbsteuer vor. Der Verband Wohneigentum nimmt dazu Stellung. Harald Klatschinsky, Landesvorsitzender des Verbands Wohneigentum Baden-Württemberg, machte bei dieser Gelegenheit die Position des Verbands Wohneigentum deutlich. Schließlich fordert der Verband „seit vielen Jahren, die Rahmenbedingungen für das selbstgenutzte Wohneigentum zu verbessern“.

Abfall vermeiden, Ressourcen schonen, bewusster konsumieren – das sind für die meisten Mitglieder im Verband Wohneigentum wichtige Ziele. Anlässlich der „Europäischen Woche der Abfallvermeidung“ im November 2018 veranstaltete der Verband Wohneigentum einen eigenen Wettbewerb. Unter dem Motto „Raus aus der Wegwerfgesellschaft“ wurde nach Ideen und kreativen Tipps gefragt. Mit hoher Beteiligung und interessanten Ergebnissen.