Fachwissen aus erster Hand: Hilfe zur Selbsthilfe

„Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt.“ Dieses Sprichwort aus China gilt für viele Mitglieder im Verband Wohneigentum Baden-Württemberg: Der eigene Garten ist der Weg ins private Glück! Das soll so bleiben – und das unterstützt der Verband aktiv. Wo sonst gibt es schon hauptamtliche Gartenberater? 

Der Garten als Inspiration, als Basis für Freude und Lebensqualität – das verbindet viele Menschen im Verband Wohneigentum. Weil der Traum vom eigenen Haus häufig mit dem Traum vom eigenen Garten einhergeht, unterstützt der Verband Wohneigentum seine Mitglieder bei allen Fragen zum Paradies hinterm Haus.

Neutral und unabhängig

Es ist eine alte, schöne Tradition im Verband Wohneigentum – und eine seiner Kernkompetenzen: Ein hauptamtlicher Gartenberater befasst sich tagtäglich mit Fragen zu allen Themen, die den Hausgarten betreffen.

Die Mitglieder können sich dabei auf die Vorteile verlassen, die den Verband Wohneigentum auch in anderen Bereichen auszeichnen. Die Gartenberatung ist absolut neutral und unabhängig.

Kompetente Ansprechpartner

Somit verfügen die Mitglieder über einen kompetenten Ansprechpartner, der ohne Vorgaben berät. Der nichts verkaufen will und keine Absatzzahlen erfüllen muss. Der nur eines im Sinn hat: die Mitglieder umfassend zu beraten.

Die Gartenberatung im Verband Wohneigentum Baden-Württemberg versteht sich als Vermittlung von Fachwissen, damit Hobbygärtner mit Spaß und Engagement im eigenen Garten werkeln können. Damit Anfänger den Einstieg in das schöne Hobby finden. Und dass erfahrene Gartenfreunde ihre Arbeit optimieren und besser strukturieren können.

Sie umfasst folgende Themenbereiche:

  • Schnittkurse
  • Gartenbegehungen
  • Bodenuntersuchungen
  • Baumkontrollen
  • Auskünfte zu allen Fragen rund um den Garten
  • Allgemeine Garteninformationen
  • und viele weitere Aktionen und Wettbewerbe.

Die Gartenberatung des Verbands Wohneigentum Baden-Württemberg kann auf vielfältige Weise stattfinden. Es gibt die Möglichkeit, schnell und unkompliziert per Mail oder am Telefon konkrete Tipps zu erhalten.

Gartenberatung vor Ort

Darüber hinaus bietet die Gartenberatung in Zusammenarbeit Mit den örtlichen Vereinen regelmäßig gezielte Veranstaltungen zu saisonal relevanten Fragen an – oder zu allgemeinen Themenkomplexen. Da kann es um die erste Gartengestaltung nach einem Hausbau gehen. Aber auch um die Anpassung des Gartens, wenn sich die Bedürfnisse bei der Gartennutzung ändern.

Wer sich über aktuelle Termine der Gartenberatung informieren möchte, fragt einfach in seinem örtlichen Verein nach – oder schaut auf der eigens eingerichteten Landingpage nach.

Nebenbei kann man sich kompetente Tipps auch rund um die Uhr holen: Auf einer umfangreichen Website gehen die Gartenberater der einzelnen Landesverbände gezielt auf einzelne Themen ein. Das Portal gartenberatung.de ist ein exklusiver, kostenloser Service des Verbands. Ein Besuch lohnt sich immer!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?