Im Kreis des Feuers: Das Brennholz knackt und knistert, der Garten wird erhellt von flackerndem Licht, das Feuer wärmt und alle blicken gebannt in die Glut. Schöne Abende am Feuer im eigenen Garten zu verbringen gehört sicher zu den Wünschen vieler Gartenbesitzer. Nicht umsonst gibt es inzwischen alle möglichen Feuerkörbe und –schalen in jedem Gartenmarkt […]

Der schöne Sommer ging von hinnen, der Herbst, der reiche, zog ins Land. Nun weben all die guten Spinnen so manches feine Festgewand. (Wilhelm Busch) Der Frühling und der Sommer sind meist besetzt mit vielen Gartenarbeiten, es wird gesät, gepflanzt, geschnitten und gemäht. Wie schön, dass der Herbst uns nun die Gelegenheit gibt, einen Gang […]

 Ein immer häufigerer Anblick in unseren Gärten sind Hangabstützungen aus bepflanzbaren Betonsteinen. Diese werden meist nach dem Motto `schnell, billig und haltbar´ erstellt, sie bleiben jedoch in einem Garten ein Fremdkörper und sind wohl den meisten Gartenliebhabern ein Dorn im Auge.             Warum also eine Natursteinmauer? Natursteinmauern im Garten sind […]

Wo am Tag zuvor die leuchtend rote Erdbeere einem den Mund wässrig machte ist heute nur noch ein Klumpen Erdbeermatsch übrig. Wem es mit seinen Erdbeeren, oder auch Brombeeren, Himbeeren, Trauben und Pfirsichen in diesem Sommer genauso erging, der hat vermutlich auch die unangenehme Bekanntschaft mit der Kirschessigfliege (Drosophila suzukii) gemacht. Entwicklung Dieser invasive Schädling […]

Bequemes gärtnern ohne anstrengendes bücken? Nicht nur diesen Vorteil bietet ein Hochbeet im eigenen Garten. Es gibt zahlreiche andere Gründe, warum sich der Bau eines Hochbeetes lohnen kann. Hochbeetbesitzer wissen folgende Punkte bereits besonders zu schätzen: Schnellere Erwärmung des Bodens und damit ein besserer Ertrag. Tiefgründiger, humoser Boden, auch auf schwierigen Standorten. Unterbringung von Schnittgut […]

Mit Kindern im Garten! Das Paradies für Kinder – der eigene Garten. Ein Platz zum Spielen, Toben, Wühlen, Beobachten und der Phantasie freien Lauf lassen. Wenn der knorrige alte Obstbaum zum Piratenschiff, die Sträucherecke zum wilden Wald und die Sandgrube zur Schatzinsel werden, verwirklichen sich Kinderträume. Hier könnte man frei und ungestört spielen – könnte […]

Oberboden, Mutterboden, Humusschicht – diese drei Begriffe stehen für die obere, belebte Bodenschicht. Diese Schicht, je nach Vorkommen ca. 10-30cm stark, ist voller Lebewesen. In einer Handvoll Boden leben mehr Mikroorganismen als Menschen auf der Erde. Das Bodenleben vermischt tierische und pflanzliche Stoffe mit mineralischen. Je nach Standort dauert es etwa hundert Jahren bis 1cm […]

Erst Sitzplätze machen aus dem Garten die erweiterte Wohnfläche, die für das richtige Plus an Lebensqualität steht. Der reine Nutz- oder Ziergarten lädt nicht immer zum Verweilen ein – da kann schon die passende Sitzgelegenheit Wunder wirken. Dazu kommt, dass mit dem Angebot zum Verweilen auch ein schöner Blickfang im Garten installiert wird.

„Wir hätten gerne etwas mit Steinen, wie man es jetzt überall sieht.“ Vom Gartencenter bis zur Gartenberatung ist dieses Anliegen in den letzten Jahren immer häufiger geworden. Vor allem in deutschen Vorgärten hat sich der „Stein-Wahn“ durchgesetzt: Steinwüsten auf Kunststoffvlies, in denen höchstens zurechtgestutztes Formgehölz wachsen darf.

Es muss nicht immer Apfel sein – Wildfrüchte aus dem eigenen Garten „Die sind doch giftig!“ kommt es von mehreren Mitgliedern wie aus einem Munde, als ich ein paar Beeren von der Felsenbirne nasche – ein öfter wiederkehrendes Ereignis bei Gartenbegehungen und Schnittkursen. Nachdem dann alle probiert haben, folgt das Erstaunen darüber, was für wohlschmeckende […]