Mit Kindern im Garten! Das Paradies für Kinder – der eigene Garten. Ein Platz zum Spielen, Toben, Wühlen, Beobachten und der Phantasie freien Lauf lassen. Wenn der knorrige alte Obstbaum zum Piratenschiff, die Sträucherecke zum wilden Wald und die Sandgrube zur Schatzinsel werden, verwirklichen sich Kinderträume. Hier könnte man frei und ungestört spielen – könnte […]

Oberboden, Mutterboden, Humusschicht – diese drei Begriffe stehen für die obere, belebte Bodenschicht. Diese Schicht, je nach Vorkommen ca. 10-30cm stark, ist voller Lebewesen. In einer Handvoll Boden leben mehr Mikroorganismen als Menschen auf der Erde. Das Bodenleben vermischt tierische und pflanzliche Stoffe mit mineralischen. Je nach Standort dauert es etwa hundert Jahren bis 1cm […]

Erst Sitzplätze machen aus dem Garten die erweiterte Wohnfläche, die für das richtige Plus an Lebensqualität steht. Der reine Nutz- oder Ziergarten lädt nicht immer zum Verweilen ein – da kann schon die passende Sitzgelegenheit Wunder wirken. Dazu kommt, dass mit dem Angebot zum Verweilen auch ein schöner Blickfang im Garten installiert wird.

„Wir hätten gerne etwas mit Steinen, wie man es jetzt überall sieht.“ Vom Gartencenter bis zur Gartenberatung ist dieses Anliegen in den letzten Jahren immer häufiger geworden. Vor allem in deutschen Vorgärten hat sich der „Stein-Wahn“ durchgesetzt: Steinwüsten auf Kunststoffvlies, in denen höchstens zurechtgestutztes Formgehölz wachsen darf.

Es muss nicht immer Apfel sein – Wildfrüchte aus dem eigenen Garten „Die sind doch giftig!“ kommt es von mehreren Mitgliedern wie aus einem Munde, als ich ein paar Beeren von der Felsenbirne nasche – ein öfter wiederkehrendes Ereignis bei Gartenbegehungen und Schnittkursen. Nachdem dann alle probiert haben, folgt das Erstaunen darüber, was für wohlschmeckende […]

Skeptisch schauen die Nachbarn über die Hecke. Was hat wohl dieses igluförmige Gebilde für eine Bedeutung, das gerade aus einem Haufen Zweige und ein paar Meter Schnur entsteht? Es bedarf einiger Erklärung, dass hier gerade eine Weidenkuppel gebaut wird, die in Zukunft den Komposthaufen verstecken und beschatten soll. Aus  Weidenruten lassen sich die verschiedensten Bauwerke […]

Gärtnern, spielen, feiern, Natur erleben, Ideen verwirklichen, Obst und Gemüse ernten, entspannen und genießen – All das und vieles mehr bietet der eigene Garten direkt vor der eigenen Tür. Doch nicht nur das, für viele Tier- und Pflanzenarten stellen Hausgärten einen unersetzlichen Lebensraum dar. Vorausgesetzt der Garten wird entsprechend vielfältig gestaltet. In der freien Landschaft […]

Klimaschutz durch Energieeinsparung, ein Thema mit dem jeder Hauseigentümer früher oder später konfrontiert wird. Das Gebäude wird gedämmt und die Heizung erneuert. Aber wie sieht es mit dem Garten aus? Wie kann man im eigenen Garten Energie einsparen und damit Klimaschutz betreiben?  In diesem Artikel werden Praxisbeispiele zum ressourcenschonenden Gärtnern aufgezeigt.

Die meisten nehmen sie gar nicht als Teil des Gartens wahr – aber sie sind es eben doch: Flach- und Garagendächer sind oftmals nur tote Flächen, die mit schwarzen Bitumenbahnen oder mit Kies bedeckt sind. Dabei dürfen sie gern in die Gartenplanung eingebunden werden. Darüber freuen sich nicht zuletzt die Insekten.