Sven Goerlitz Gartenberatung

Die Gartenberatung im Verband Wohneigentum bietet weiterhin Online-Vorträge zu verschiedenen Gartenthemen – kostenfrei und unabhängig. Sie benötigen dazu lediglich einen Computer/Tablet mit Kopfhörern oder Lautsprecher, Mikrofon und eine gute Internetverbindung.

Nach erfolgter Anmeldung unter: gartenberatung-bw@verband-wohneigentum.de senden wir Ihnen weitere Informationen den Zugangslink per E-Mail.

Unser nächster Online-Vortrag:

„Unkraut – Wildkraut, tolerieren, bekämpfen oder essen?“

Donnerstag, den 29.4.2021 um 19:00 Uhr.

Referent: Sven Görlitz, Gartenberater des Landesverbandes

Schon beim Begriff „Unkraut“ gehen die Meinungen auseinander, beim Umgang mit den unerwünschten Pflanzen noch viel weiter. Nicht erst seit Herbizide wie Glyphosat stark in die Kritik geraten sind, lohnt es sich einen differenzierteren Blick auf den spontanen Aufwuchs im Garten zu werfen. Was also tun, wenn der Giersch den Garten übernimmt? Welche umweltgerechten Bekämpfungsmöglichkeiten von Wildkräutern stehen im Hausgarten zur Verfügung? Muss ich den spontanen Aufwuchs überhaupt bekämpfen? Welche Wildkräuter sind nützlich, lassen sich verwenden oder sind ökologisch wichtig? Und wie kann ich in meinem Garten verhindern, dass es zu einer starken Vermehrung von unerwünschten Pflanzen kommt?

Um diese Themen und mehr geht es in diesem Online-Vortrag, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme unter gartenberatung-bw@verband-wohneigentum.de

vortraege Sven Goerlitz